aktuell:

Glacézeit

Feine Gasparinistengel und vegane Mango- Kokos- Kaffee- Caramelglacé

und natürlich die leckeren Reis-Eis Stängel

märitladen Wabern - hintergründig

Genossenschaft märitladen

Die Genossenschaft märitladen hat zum Ziel, Produkte aus biologischem, fairem Handel aus lokalem und weltweitem Anbau in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und zu fördern. Unterstützen Sie unsere Geschäftsphilosophie und werden Sie Mitglied der Genossenschaft.
Mit der Zeichnung von Anteilscheinen zu je Fr. 500.00 erhalten Sie eine Stimme an der Generalversammlung und können über die Zukunft des märitladens mitbestimmen.

Ein paar Meilensteine des märitladens

Juni 2009

Eröffnung des neuen modernen märitladens an der Seftigenstrasse 208. Die grosszügigen, hellen Räumlichkeiten ermöglichen ein umfassendes Sortiment und laden zum Verweilen ein. Alle Mitarbeitenden sind zu fairen Arbeitsbedingungen und zeitgemässen Löhnen angestellt.

Januar – Mai 2009

Detail-Planung und Umbau des ehemaligen Polizeilokals zum neuen märitladen.

August 2008

Am 20. August 2008 wird die Genossenschaft märitladen gegründet und der Verein märitladen aufgelöst.

2002

Frischer Wind durch Neustrukturierung und Modernisierung des märitladens. Zudem erhalten alle Mitarbeitenden erstmals schriftliche Arbeitsverträge.

1995

Sortimentsbereinigung und klare Positionierung zur Gewinnung neuer Kunden.

1986

Ein paar Idealisten gründen den Verein märitladen und eröffnen den winzigen Laden an der Seftigenstrasse 210. Im Laden gilt der Gedanke der demokratischen Selbstverwaltung. In den Anfangszeiten arbeiteten alle in erster Linie für die gute Sache und zu einem symbolischen Stundenlohn.